Programm 10

So 26.7., 19.30 Uhr
im Höchster Schloss
Filme ab Einbruch der Dunkelheit

Grüße von der Küste –
Filme vom Naturfilmfestival Green Screen, Eckernförde
und Flensburger Kurzfilmtage
[Tickets kaufen]

zurück
weiter

Dr. Plattdütsch
Cathrin Paulsen, Benjamin Vay, Tobias Möckel, 2 Min.
Ein norddeutscher Arzt mit seinem außergewöhnlicher Patient.


Froschwetter
Pauline Kortmann, 6 Min.
So ein Wetterfrosch hat’s auch nicht leicht.


Marga und der Wal  
Annette Ortlieb, 9 Min.   
Marga weiß noch, wie es damals war und wir staunen.


4 Grad kaltes Wasser   
Gabriel Studerus, 9 Min.   
Ob dieser Meinungsaustausch auch zur Meinungsbildung beiträgt?


Springtij   

Jeannice Adriaansens, 25 Min.   
Eine alte Frau und ein junger Mann brechen gemeinsam aus ihrem Leben aus.


Der Weg der Flunder  
Johannes Stjärne Nilsson, 10 Min.   
Das Leben einer Flunder, wie wir es noch nicht gesehen haben.


De le áutre coté de la plage   

Fabien Mazocco, Marie Daniel, 15 Min.   
So ein Strand ist für alle da. Auch für die Natur.


Eldur í Himni – Feuer am Himmel  
 
Boris Schaarschmidt, 8 Min.
Feuer am Himmel. Die Bilder passen gut zu diesem Abend.


Ain’t no fish
   
Michael Cash, 4 Min.   
Wenn ein Angler Pech hat, kann das viele Gründe haben.