Wir sind ab sofort Mitglied bei der Short Film Conference, dem weltweiten Kurzfilm-Festival-Verbund. [mehr]


Festival-Infos

Bewährtes bleibt
Wie in den vergangenen Jahren haben wir ein Filmprogramm zusammen gestellt, bei dem für jeden etwas dabei ist und alle einen wunderschönen Abend haben werden. In jedem Fall werden Sie die Vorstellung gut gelaunt beschließen und hoffentlich „etwas“ mit nach Hause nehmen, das Ihnen gut tut.

Was Sie erwartet:

Wir öffnen um 19:30 Uhr. Dann haben Sie genug Zeit, sich in Ruhe einen schönen Platz zu suchen, sich es mit unseren leckeren Snacks und Drinks gemütlich zu machen und die entspannte ungewöhnlich schöne Atmosphäre unserer Veranstaltungsorte bei Musik zu genießen.

Bei Einbruch der Dunkelheit geht das Filmprogramm los und gegen Mitternacht hört es auf. Wir zeigen jeden Abend etwa 6-8 kurze Filme. Bei der Zusammenstellung des Programms achten wir darauf, dass für jeden etwas dabei ist und dass Sie gut gelaunt nach Hause gehen. Natürlich wechselt das Filmprogramm jeden Abend.

Sie lernen die Filmemacher kennen, denn sie sind bei uns zu Gast und werden auf der Bühne interviewt. Sie freuen sich übrigens auch, wenn Sie sie direkt zu ihrem Film ansprechen. Die Filmemacher kommen normalerweise aus ganz Deutschland, aber am ersten Abend in Mainz lernen Sie die Filmemacher aus der Region kennen. Dann ist nämlich unser Programm unter dem Titel „WIR VON HIER“ ausschließlich aus Filmen mit regionalen Bezug zusammengestellt.

Schon beim Eingang bekommen Sie ein kostenloses Programmheft und einen Stimmzettel. Mit dem Stimmzettel entscheiden Sie, welcher Film Tagessieger werden soll und damit die Chance hat einen der Preise zu gewinnen, die auf dem Festival verliehen werden. In Höchst verleihen wir den Kurzfilmpreis der Volksbank Höchst, in Hofheim den der Taunus-Sparkasse und des MainTaunus-Kreis-Präventionsrats und in Mainz den Škoda-Kurzfilmpreis.

Sollte sich die Sonne eine Pause gönnen, halten wir kostenlos Regencapes und Decken für Sie bereit. Und bei Regen und Kälte ziehen wir ins Filmzelt oder ins Schloss um. Dort wird es kuschelig und gemütlich, weil alle etwas enger zusammen rücken müssen.

Wir kümmern uns um Sie, denn wir wollen, dass Sie bei Shorts at Moonlight einen rundum schönen Abend erleben. Sie sollen sich bei uns wohl fühlen, ein inspirierendes Filmprogramm genießen und gut gelaunt nach Hause gehen.

Übrigens: Wenn Sie Lust haben, sind Sie herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen, denn wir sind ein Verein und können immer Unterstützung gebrauchen.